Fünf Tore reichten nicht zum Punktgewinn

© Luggi Knobel
© Luggi Knobel

Der HC Rankweil unterlag im Nachtragsspiel der 3. Ostschweizer Liga, Gruppe 3 zuhause bei strömenden Regen gegen Rapperswil Jona mit 5:7 und bleibt Siebenter.

Nach fünf Minuten lag HC Rankweil im Nachtrag daheim gegen Rapperswil schon mit 0:3 zurück. Am Ende verloren die Cracks von Spielertrainer Bernd Schmidle mit 5:7. Pilgram, Schmidle, Michael Beiter, Conroy und Andreas Beiter schossen für die Hausherren die Treffer, aber Punkte gab es keine.

Quelle:

www.vol.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.